Aseptische Zubereitungen

INTRAVENÖSE ANTIBIOTIKA

IHRE APOTHEKER erfüllen bei der Herstellung intravenöser Antibiotika die europaweiten, strengen GMP-
Anforderungen. Unsere Antibiotikatherapien können auch im ambulanten Bereich verwendet werden und
sind individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten abgestimmt. Unnötige, stationäre Klinik-
aufenthalte können so vermieden werden.
 

Was wir bieten

  • Herstellungserlaubnis nach § 13 AMG und gute Herstellungspraxis nach GMP-Richtlinien

  • Herstellung von patientenindividuellen intravenösen Antibiotika durch geschultes Fachpersonal

  • Mikrobiologisches Umgebungsmonitoring und dokumentierte Sicherheitschecks

  • Überleitmanagement und Homecare-Dienstleistungen

  • Therapieoptimierung durch lückenlose und regelmäßige Dokumentation

  • Schulung des medizinischen Personals oder der Patienten im Umgang mit intravenösen Antibiotika

  • Zuverlässige Lieferung von intravenösen Antibiotika und aller Hilfsmittel innerhalb weniger Stunden


Unser Einsatz

Bei ambulanten Infusionstherapien gilt es die Frage nach einem geeigneten Pumpensystem für den
Patienten, des erforderlichen Zubehörs und nicht zuletzt der individuell abgestimmten Therapie und
angefertigten Medikation zu beantworten. Darüber hinaus müssen die Abläufe von Patientenumfeld,
Klinik, Arzt, Pflegedienst und Apotheke koordiniert werden. Hierfür haben wir eigene Pflegestandards
etabliert.

Die oft mehrfach tägliche Gabe von intravenösen Antibiotika erfordert eine perfekte Compliance durch
den Patienten. Eine darauf spezialisierte Fachpflegekraft vertritt IHRE APOTHEKER im Erstgespräch mit
dem Patienten und erklärt die Grundlagen für eine reibungslos funktionierende Antibiotikatherapie.

Der Verordner kann die Betreuung seiner Patienten nach der Krankenhausentlassung beruhigt uns über-
lassen, da wir uns vollständig um die Erstschulung, den Belieferungsturnus nach chemisch-physikalischer
Stabilität der Zubereitungen, Kostenvoranschläge für die Hilfsmittel und alle pharmazeutischen Fragen
des Patienten kümmern. Wir entlasten hiermit die Ambulanzen und klären in dringenden Fällen Unklar-
heiten mit dem Arzt. Für Notfallsituationen haben wir eine 24-Stunden-Rufbereitschaft.


Ihr Vorteil

Unsere intravenösen Antibiotika sind individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten abgestimmt.
So steigern wir durch ambulante Infusionen die Lebensqualität von Menschen mit chronischen oder lang-
wierigen Erkrankungen wie z. B. Mukoviszidose. Wir übernehmen das Überleitmanagement in den ambu-
lanten Bereich und optimieren hier den Versorgungsprozess für den Patienten mit dem Ziel, für ihn eine
möglichst hochwertige pharmazeutische und ökonomische Versorgung sicherzustellen.